Schattenflittern - A Love Beyond

Neuer Roman „Schattenflittern – A Love Beyond“

Bald wird es elektrisierend, spannend und gefühlvoll …

Die dunkle Jahreszeit hat längst begonnen, die Tage werden kürzer und ich denke, die meisten von uns freuen sich gerade darauf, es sich zu Hause auf der Couch mit einer Tasse Tee oder Kakao und einem schönen Roman gemütlich zu machen …

Darf es da auch ein bisschen romantisch werden?

Dann könnte „Schattenflittern – A Love Beyond“ die passende Geschichte für dich sein. ✨💜✨

Romane schreiben, Fantasy Romane, Lesen

Bekommst du schon meinen Newsletter?

Willst du News zu meinen Romanen, Schreibupdates, Schreib- & Journaling-Tipps, Einblicke in meinen Autorenalltag und Zugang zu meiner geheimen Download-Bibliothek?

Dann trage dich hier für meinen Newsletter ein.  

Was dich in diesem Blog-Artikel erwartet:

  • Hintergrundinfos zu „Schattenflittern“
  • Eine Spielort– und Charaktervorstellung
  • 5 Fakten über „Schattenflittern“

Aber bevor ich dir etwas mehr über die Hintergründe der Geschichte, den Spielort und die 5 Fakten über „Schattenflittern“ erzähle, verrate ich dir erst einmal den Klappentext:

**Füreinander bestimmt, gegen jede Vernunft**

Wieder eine neue Highschool, wieder neue Menschen, und diesmal auch noch mitten in der Wüste: Als Vi mit ihrem Vater für seine Forschungsarbeit ins sonnig trockene Arizona zieht, ist sie alles andere als glücklich. Doch schnell lebt sie sich ein und lässt sich von ihrem neuen Mitschüler Liam mit den strahlend blauen Augen nur zu gern ablenken. Als die beiden sich zufällig berühren, passieren plötzlich seltsame Dinge: Vi hat Visionen, und als sie verletzt ist, heilt Liam ihre Wunden. Wer – oder was – steckt wirklich hinter dem zurückhaltenden Highschool-Schüler? Schon bald findet Vi sich in einer Jahrhunderte andauernden Fehde wieder und erfährt, dass nicht einmal sie selbst die ist, die sie glaubte zu sein …

Buch ZItat
Zitat aus Schattenflittern

Wo spielt die Geschichte?

Kommen wir nun zum Schauplatz von „Schattenflittern“.

Ich liebe ihn wirklich sehr und es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, die Geschichte dort spielen zu lassen. Und zwar werdet ihr…

… ins sonnig heiße Arizona, nach Avondale entführt. Eine kleine Vorstadt von Scottsdale nahe der Sonora Wüste.
Hier erwarten euch menschengroße Kakteen, der Sabino Canyon und die Catalina Mountains. 🌵🏜

Und da sie eine der umliegenden Städte nahe der Area 51 ist, gibt es natürlich auch jede Menge Alientourismus, was Vi (unsere Protagonistin) ziemlich nervt. Gut vielleicht fände sie es amüsant, wenn ihr Vater nicht Archäologe und Prä-Astronautiker wäre.

Hm… jetzt habe ich doch schon ein bisschen über die Hauptfigur des Romans verraten. ^^ Dann können wir doch gleich zur Vorstellung der Protagonistin kommen:

Darf ich euch Vi aus „Schattenflittern“ vorstellen?

Vi ist der Spitzname von Venus. Sie mag es nicht mit ihrem vollen Namen angesprochen zu werden, deshalb nennen sie alle Vi. Vor neun Jahren ist ihre Mutter spurlos verschwunden und ihr Vater ist davon überzeugt, sie sei von Außerirdischen entführt worden. Er ist seitdem nicht mehr nur ein Archäologe, sondern auch ein Prä-Astronautiker. Und wegen seines Jobs und weil er wie besessen nach Vi‘s Mutter sucht, ziehen sie ständig um, manchmal sogar mehrmals im Jahr, was Vi ziemlich nervt.
Deshalb hat sie sich angewöhnt, sich jedes Mal, wenn sie umziehen eine andere Haarfarbe zu färben. Diesmal sind ihre Haare Pink geworden.

Hier sind noch ein paar kleine Infos über Vi:

• Sie ist 17 Jahre alt.
• Hat grüne Augen.
• Schreibt Tagebuch.
• Ihr bester Freund, der an ihrer Seite ist, seitdem sie denken kann, ist ein kleiner Gecko namens Lewis.
• Sie widmet sich, als sie in Avondale ankommt, der Restaurierung einer alten Hollywoodschaukel.

Buchzitat
Zitat aus Schattenflittern / Romantasy

5 Fakten über „Schattenflittern“ ✨🌵🏜✨

1. Es ist eine klassische Romantasy-Geschichte.

2. Die Geschichte ist abwechselnd aus der Sicht der Protagonistin und des Love-Interests geschrieben.

3. Die Rohfassung der Geschichte habe ich im letzten November beim NaNoWriMo geschrieben.

4. Natürlich kommen in „Schattenflittern“ auch übernatürliche Wesen vor.

5. Die Geschichte entführt euch in die heiße Wüste Arizonas, ins sonnig trockene Avondale.

Falls du jetzt neugierig geworden bist, dann kannst du hier ein wenig in den Roman hineinlesen.

Alles Liebe,

Anna-Sophie

Hi, ich bin Anna-Sophie!

Auf dieser Seite findest du News zu meinen Romanen, Einblicke in meinen Autorenalltag und Inspirationen & Tipps für die Planung und das Schreiben eines Romans. 



Kennst du meine Romane schon?

Lust auf einen Galaxy-Shake?

In “Schattenflittern” gibt es ein kleines Café namens “Galaxy Donut”, in dem ganz spezielle Galaxy Spezialitäten angeboten werden, wie Kometenhagel-Donuts oder Stardust-Shakes. Und da der

Weiterlesen »