Geschenkideen

5 Geschenk-Ideen für Bücherfreunde

Bist du noch auf der Suche nach einem Geschenk für eine/n Bücherliebhaber/in? Dann habe ich hier 5 Ideen für dich. Vielleicht ist ja was passendes dabei!

1. Ein signiertes Buch

Bücher an einen Buchliebhaber zu verschenken ist einfach, da sollte es doch schon etwas sein, was man nicht so einfach bekommen kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einem signierten Buch? Momentan gibt es viele Gewinnspiele und Signier-Aktionen von meinen lieben AutorenkollegInnen, bei denen man noch ein signiertes Buch ergattern kann.

Bekommst du schon meinen Newsletter?

Falls du tiefer in die Themen Schreiben, Journaling, Kreativität und Ziele erreichen einsteigen möchtest, könnte er dir gefallen.

Als kleines Willkommensgeschenk erhältst du kostenlosen Zugang zu meiner Download-Bibliothek mit Journal Anleitungen, Listen, Inspirationen, Vorlagen zum Ausdrucken, uvm. 

2. Ein selbstgebasteltes Lesezeichen

Das klingt jetzt erst mal sehr einfach, aber wenn du selber viel liest, weißt du bestimmt, dass man nie genug Lesezeichen haben kann. So geht es mir zumindest. Und ein selbstgebasteltes ist so schön persönlich. Wenn du diesbezüglich Inspirationen suchst, dann schau mal bei Youtube, dort gibt es ein paar schöne DIY-Anleitungen. Ich finde die selbstgebastelten Lesezeichen von dem Kanal ‚Ohrenpost‘ sehr schön.

3. Ein selbsteingelesenes Hörbuch

Es ist zwar ein bisschen Arbeit, aber darüber freut sich bestimmt jeder Buchliebhaber, der auch gerne Hörbücher hört. Vor allem, bei einem Lieblingsbuch von dem noch kein Hörbuch existiert. Das Hörbuch kannst du  à la Tote Mädchen lügen nicht im Vintage-Style auf Kassetten aufnehmen, oder ganz einfach mit einer Aufnahme-App als MP3.

4. Ein schönes Notizbuch

Als absoluter Notizbuch-Nerd bin ich davon überzeugt, dass ein Notizbuch das perfekte Geschenk für jeden ist, der zum Beispiel ein ‚Book Journal‘ führen, einen Roman schreiben oder seine Ziele erreichen möchte. Ich persönlich benutze nur Notizbücher von Leuchtturm und Moleskine, aber geh doch einfach mal in die Buchhandlung und schau dich um, was es noch so schönes gibt. Ich glaube, es gibt sogar schon ‚Book Journals‘ zu kaufen.

5. Ein Hyggeliges Buch-Paket

Habe ich schon mal erwähnt, dass ich das Wort hyggelig liebe? Es ist ein dänisches Wort und bedeutet übersetzt Gemütlichkeit. Deshalb kannst du in das Hyggelige Buch-Paket alles packen, was man für ein paar gemütliche Lesestunden braucht. Z.B. eine schöne Tasse, eine Buchkerze, warme Socken, einen köstlichen Tee, was leckeres zum Naschen und natürlich ein schönes Buch.

Ich hoffe, es war für dich die ein oder andere schöne Geschenk-Inspiration dabei!

Alles Liebe

Anna-Sophie

Hi, ich bin Anna-Sophie!

Auf dieser Seite findest du jede Menge Impulse und Inspirationen zu den Themen Journaling und Schreiben.