Fantasy Autorin

Fun Facts über mich, die nur wenige kennen…

  1. Als Kind wollte ich unbedingt eine Weltreise machen. Meine Schwester und unsere Nachbarin haben uns ein Nutella-Brötchen in den Rucksack gepackt und sind immerhin bis ins Nachbardorf gewandert, dann hat es angefangen zu regnen.
  2. Ich bin in Duisburg geboren, also ein Ruhrgebietskind.
  3. Ich habe in Essen Diplom-Pädgogik studiert und mich während meiner Diplom-Arbeit mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung und Selbstverwirklichung beschäftigt. In dieser Zeit habe ich mich endgültig entschieden, meinen Wunsch zu verwirklichen und einen Roman zu schreiben.
  4. Als Kind wollte ich am liebsten den ganzen Tag Gameboy spielen. Irgendwann wurde es meiner Mutter zu viel und sie hat den Gameboy versteckt. Aber ich war clever, habe herausgefunden wo er versteckt ist, und habe immer heimlich gespielt.
  5. Seit meiner Kindheit ordne ich jedem Wochentag eine Farbe zu. Der Montag ist Mintgrün, Dienstag ist himmelblau, Mittwoch ist orange, Donnerstag ist grau, Freitag ist Violett, Samstag ist Rosa und Sonntag ist Pastellgelb.
  6. Ich wurde bereits 3x in meinem Leben operiert.
  7. Als Kind habe ich es geliebt zu reiten, heute kriegt man mich nicht mehr aufs Pferd. Vielleicht bin ich einmal zu oft vom Pferd gefallen
  8. Buffy die Vampirjägerin war die Heldin meiner Jugend. So eine coole Powerfrau!
  9. Ich liebe Aprikosen-Lavendel kuchen. 🍑
  10. Bibi Blocksberg und Bibi & Tina waren meine Lieblingshörspiele in meiner Kindheit.
  11. Meine Augenfarbe ist grün. 👁️
  12. Als Kind hatte ich einen silbernen Ring mit einem Pferdekopf und immer, wenn ich mir etwas ganz feste gewünscht habe, habe ich die Augen geschlossen, an meinen Wunsch gedacht und den Ring 3x gedreht. Es hat funktioniert. ✨
  13. Verzaubert – Geheimnisvolle Nachbarn ist mein erster Roman, den ich zunächst im Selfpublishing herausgebracht habe und noch im selben Jahr damit zu Carlsen Impress gewechselt bin. ⠀
  14. Ich bin studierte Diplom-Pädagogin mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung. 👩🏼‍🎓
  15. Ich mache jedes Jahr mindestens 4 Onlinekurse und Fortbildungen, einfach weil ich es liebe neues Wissen aufzusaugen, mich weiterzubilden und weiterzuentwickeln.
  16. Meine Lieblingsbücher als Kind waren „Nella-Propella“ und „Der kleine Nick macht Ferien“
  17. Meine Schwester ist Regisseurin und hin und wieder spiele ich in ihren Videos mit.
  18. Für ihren Film La Graunch habe ich mir 40 Mückenstiche und 7 Zecken eingefangen.
  19. Ich liebe Filme aus den 80ern und 90ern. Ein Hund Namens Beethoven, Casper, Ferien zu dritt, Die Glücksritter, Dirty Dancing, Kindegarten Cop… Ach ich könnte noch mehr aufzählen.
  20. Mit Astrologie erkläre ich mir das Leben. Ich meine, es ist doch einfach faszinierend. Wenn man sich nur einmal ein Astro-Chart ansieht, das ist so einzigartig, wie ein Fingerabdruck und man kann alles mögliche darin erkennen. Die Stärken, die Herausforderungen, den Seelenauftrag, wo die Persönlichkeit sich hin entwickeln möchte und noch so viel mehr…
  21. Schreiben ist für mich eine Oase und ein Roadtrip zugleich.
  22. Ich hasse kleine Parklücken.
  23. Ich liebe es, wenn Katzen mit ihren kleinen Pfötchen über mich drüber laufen und schnurren.
  24. Ich liebe Regen, zumindest wenn ich gemütlich in der Wohnung sitze und die Tropfen gegen die Fensterscheibe prasseln.
  25. Der Sommer und der Herbst sind meine Lieblingsjahreszeiten.
  26. Ich bin seit meinem dritten Lebensjahr Vegetarierin und esse seit einigen Monaten keinen Kristallzucker und kein Weizenmehl mehr.
  27. Früher haben mich die Hogwarts-Test immer ins Haus Hufflepuff geschickt, bei meinen letzten Tests wurde ich ins Haus Slytherin geschickt. 🐍
  28. Team Edward ✌🏻
  29. Ich liebe es zu reisen.
  30. Ich habe mir vor ein paar Jahren ein kleines Anker-Tattoo ⚓ an meinem linken Fuß tätowieren lassen, obwohl ich mir vorher gerade erst ein Tattoo im Nacken weglasern lassen hatte. (Ein chinesisches Zeichen, dass ich mir 2008 in Australien stechen lassen habe. Das Weglasern hat 6x mal so viel gekostet, wie das Tattoo selbst.) Dafür liebe ich mein Anker-Tattoo und würde es mir nie entfernen lassen. Und ja, ich könnte mir vorstellen mir irgendwann noch ein neues Tattoo stechen zu lassen.
  31. Ich liebe Waschbären.
  32. Ich überhöre ungewollt die Wörter “nicht” und “nein”, wodurch hin und wieder einiges schief läuft. Keine Ahnung, was für einen Streich mein Unterbewusstsein mir da spielt.
  33. Ich liebe 90er Horrorfilme (Scream, Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast, Scary Movie…) auch wenn ich dann die Nacht darauf nicht schlafen kann, weil ich überall einen Mörder vermute.
  34. Ich bin 1,75 m groß.
  35. Mittlerweile habe ich 5 Romane veröffentlicht. Schreiben ist das Ventil, um meine Kreativität auszudrücken.
  36. Ich habe mir schon fast alle Haarfarben gefärbt, aber seit fast 10 Jahren bin ich meiner Naturhaarfarbe treu.
  37. Ich mag lieblichen Weißwein.
  38. Guilty Pleasure: Zum Start in den Morgen brauche ich eine köstliche Tasse Kaffee ☕
  39. Ich bin vom Sternzeichen Krebs, Aszendent Waage und habe eine Steinbock-Skorpion Betonung. Sagte ich schon, dass ich ein Astrologie-Fan bin?
  40. Ich liebe es feiern zu gehen.
  41. Ich liebe Abenteuerurlaube, aber keine Aktivurlaube. (Kanu-Urlaub in Schweden = mein persönlicher Horror-Trip.)
  42. Hin und wieder male ich gerne. Das ist für mich wie Meditation. Ich glaube, ich kenne keine andere Handlung, bei der ich so schön im Moment versinken kann.
  43. Meine erste CD war die Bravo Hits 14. Ich konnte fast jedes Lied mitsingen, auch wenn ich nicht verstanden habe, wovon die (englischen) Texten handelten.
  44. Ich liebe Serien! Meine liebsten sind: Buffy; Supernatural; Lost; Lucifer; Misfits; Friends; Big Bang Theorie; Pushing Daisys; Witches of East End und You.
  45. Ich habe in Australien einen Monat auf einer Bananenfarm gearbeitet und Bananen 🍌 am Fließband sortiert. Sofort am ersten Tag, saß eine kleine, dicke, nasse Ratte auf meinem Fuß. 🐀
  46. Ich liebe Thai-Curry.
  47. In Byron Bay (Australien) war ich das erste Mal bei einer Heilerin. Danach habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen und viele Seminare und Ausbildungen dazu gemacht. Unter anderem eine Reiki-Ausbildung bei dem Kriminalkommissar Peter Michael Dieckmann.
  48. Während meines Studiums habe ich auf Schalke gearbeitet. ⚽ Zuerst als Parkwächterin, dann als Kellnerin im VIP Bereich, ohne jemals vorher gekellnert zu haben. Nach 2x habe ich es dann auch sein gelassen und bin in den Promotion-Bereich gewechselt.
  49. Ich liebe Sneakers, in hohen Schuhen kann ich nicht laufen…
  50. Hin und wieder mag ich es Dinge selbst zu machen, also Kerzen zu gießen, Duftöle anzumischen, Blumen zu trocknen und damit mein Journal zu dekorieren…
  51. Ich liebe es in den klaren Sternenhimmel zu blicken, auch wenn ich die Unendlichkeit des Universums manchmal ganz schön gruselig finde.
  52. Früher kannte ich von jedem Menschen in meinem Umfeld das Sternzeichen.
  53. Mit 13 war ich fest davon überzeugt eine Hexe zu sein und über magische Kräfte zu verfügen. Meine Wunschzauber haben immer super funktioniert.
  54. Ich liebe Blumen. 🌻
  55. Ich mag den Start beim fliegen mehr als die Landung.
  56. Ich liebe Metropolen! New York, London, Rom, Wien… ❤️
  57. Ich erfülle schon einige Klischees der Millennials z.B. war ich 4 Monate in Australien und Neuseeland und habe dort Work and Travel gemacht.
  58. Meine Freunde sagen, ich wäre ein Kellner-Schreck, weil ich immer zu spezifische Fragen zum Menü habe.
  59. In Neuseeland habe ich einen Tandemsprung gemacht und von oben aus der Luft die Schauplätze von Herr der Ringe bewundert.
  60. Ich liebe lange Sommerabende und den Duft von abkühlendem Asphalt.

Hi, ich bin Anna-Sophie!

Auf dieser Seite findest du jede Menge Impulse und Inspirationen zu den Themen Journaling, Mindset, Selbstverwirklichung und Kreativität.



Kennst du meine Romane schon?

Was ist Journaling?

Was ist Journaling?

“Journaling…? Ist das nicht sowas wie Tagebuch schreiben?” Mmmhh… Nein, nicht so ganz. Hast du schon mal mit den Gedanken gespielt, dass du DICH gerne

Weiterlesen »